Über die Fortbildungsreihe

Du bist zurück in Deutschland? Dich haben im Freiwilligendienst Fragen globaler Ungleichheit, des Rassismus oder Deines persönlichen Lebensstils bewegt? Die eFeF-Fortbildungsreihe bietet Dir die Möglichkeit, an Deinen Themen dran zu bleiben.

Dazu nimmst Du an fünf Seminaren Teil, auf denen entwicklungspolitische Inhalte, Probleme und Lösungen vertieft und multiperspektivisch beleuchtet werden. In einer wertschätzenden Lernatmosphäre lernst Du kreative und vielfältige Methoden für die Bildungsarbeit, Aktionen oder Dein Engagement. Dabei kannst Du Dich mit spannenden Menschen austauschen und vernetzen! Zusätzlich reflektieren wir unsere eigene Rolle und Positionierung.

Damit Du das Gelernte direkt ausprobieren kannst, unterstützt Dich das Begleitteam, ein eigenes Projekt zu finden und zu verwirklichen - so dass Du am Ende ein*e qualifizierte "Multiplikator*in für Globales Lernen" bist!

Gefördert wird die Fortbildungsreihe vom von ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des BMZ, sowie von der Evangelischen Kirche in Deutschland und Brot für die Welt.

Dateien: