Müll in Nord- und Ostsee

Erstellung eines Flyers über die Verschmutzung in Nord- und Ostsee

Das Kieler Bootshafensommerfest sollte Schauplatz einer Informationsaktion über die alarmierende Verschmutzung der Nord- und Ostsee durch Plastikmüll werden. Eine grandiose Idee von Kira, auch wenn es letztendlich die Fußgängerzone in Kiel wurde, in der sie ihre selbst gestalteten Flyer unter die Leute gebracht hat. Eines hat sie gelernt: Große Themen erfordern große Anziehungsobjekte, um die Menschen aus ihrem Alltagsgeschehen zu reißen. Shoppen oder tägliche Besorgungen stehen einem wichtigen Umweltthema im Weg, das weit draußen auf dem Meer stattfindet und scheinbar nichts damit zu tun hat.

Stichworte : Plastikmüll, Nordsee, Ostsee, Ozeane, Flyer, Aufklärung, Straßenaktion

Dateien: 

Thema: 

  • Kritischer Konsum, Postwachstum, Klimawandel

Methode: 

  • Straßenaktion

Zielgruppe: 

  • Nachbarschaft, Bewohner*innen eines bestimmten Ortes
  • Passant*innen

Ort: 

  • Straße/Einzelhandel