Youth Peacebuilding

In Vielfalt und Frieden leben

Veranstalter und Ort: 

  • Kurve Wustrow
  • Wustrow

Datum: 

13.09.2019 bis 15.09.2019

„Die Jugend ist die Generation von Morgen“ das haben wir alle schon gehört. Doch wir sind auch die Generation von jetzt, und wir prägen die Gesellschaft der Gegenwart. Die Hälfte der Weltbevölkerung sind junge Menschen unter 30 Jahren, davon leben ca. Zweidrittel in von gewalttätigen Konflikten betroffenen Gebieten. Junge Menschen werden meist als Opfer oder Anstifter von Gewalt dargestellt, dabei sind sie auch entscheidende Träger für positive und konstruktive Veränderung. Die Möglichkeiten des eigenen Engagements als junger Mensch sind vielfältig. Was ist Peacebuilding? Welche Rolle spielt mein eigenes Engagement als junger Mensch in Bezug auf Frieden und Sicherheit? Wie können wir uns als junge Menschen für Frieden einsetzten? Welche Rolle hat hierbei die UN-Sicherheitsratsresolution 2250 zu Jugend, Frieden und Sicherheit und wie kann ich zu deren Umsetzung beitragen? Und wie sind Globales Lernen und Peacebuilding verknüpft? Mit diesen Fragen werden wir uns im Seminar mal ganz praktisch, mal theoretisch, und interaktiv vernetzt mit jungen Friedensaktivistinnen weltweit nähern; unser eigenes Engagement evaluieren, ausbauen und neue Möglichkeiten erkunden.