Gehör finden in einer lauten Gesellschaft

Zivile Aktionen - kreativ, provokant, gewaltfrei!

Veranstalter und Ort: 

  • gewaltfrei handeln e.V.
  • Germete

Datum: 

12.04.2019 bis 14.04.2019

Die täglichen Nachrichten sind voll von Meldungen, die uns bewegen, uns Sorgen bereiten und uns oftmals wütend und hilflos werden lassen. Soziale Spannungen, ungerechte lokale und globale Verhältnisse, Umweltzerstörungen, Diskriminierung, die Liste ließe sich endlos fortsetzen.

Viele kennen bestimmt den Impuls, etwas tun zu wollen, sich zu engagieren, etwas zu bewegen und selbst einen Beitrag zu leisten für eine gerechtere Welt und sind dabei gleichzeitig mit der Frage konfrontiert, was denn der oder die Einzelne schon bewirken könne.

Das Seminar bietet hier einen Raum, um Ideen und Impulsen Ausdruck zu verleihen und gemeinsam Formen gewaltfreier und ziviler Aktionen zu finden bzw. kennen zu lernen. Die eigene Haltung, die eigenen Ressourcen und die Möglichkeiten, aber auch die Grenzen von Aktionen, gerade auch unter rechtlichen Gesichtspunkten, stehen dabei im Mittelpunkt. In verschiedenen kreativen Phasen werden einige Ideen beispielhaft zu konkreten Projekten entwickelt, die wir in Bezug auf ihre Planung, Durchführung und Wirkung gemeinsam reflektieren. Das Seminar kann gut genutzt werden für die eigene Projektplanung.