Wie sag ich´s bloß? - gewaltfrei kommunizieren

Themenkategorie: Methodisch-didaktisch

Veranstalter und Ort: 

  • gewaltfrei handeln e.V.(gfh)
  • Germete

Datum: 

22.09.2017 bis 24.09.2017

Gerade mal wieder geärgert über etwas oder jemanden? Und jetzt weißt du nicht so genau, wie du das kommunizieren kannst? Unsere eigenen Gefühle und Bedürfnisse anzusprechen, ist eine hohe Kunst. Gerade in Konfliktsituationen ist der Umgang mit Ärger, Wut, Enttäuschung etc. eine große Herausforderung. In der Regel sind es unsere lang erlernten Verhaltensmuster, die dann die Regie übernehmen. Und so kann es passieren, dass man laut wird, sich zurück zieht, sich gegenseitig ignoriert, die eigenen Gefühle in Frage stellt etc. Gewaltfreie Kommunikation ist eine von dem amerikanischen Psychologen Marshall B. Rosenberg entwickelte Methode, die dazu befähigt, sich den eigenen Anliegen gegenüber empathisch zu verhalten und diese achtsam im Gespräch mit anderen zu vertreten. Hierüber wird es möglich, auch den Bedürfnissen der anderen mit der gleichen Empathie zu begegnen.

Das Seminar vermittelt Grundlagen, die dann in längeren Übungsphasen ausprobiert und vertieft werden können.