Theaterpädagogik in der politischen Bildung

Themenkategorie: Methodisch-didaktisch

Veranstalter und Ort: 

  • Mission EineWelt
  • Nürnberg

Datum: 

19.05.2017 bis 21.05.2017

Das Theater bietet Methoden, um Themen in Gruppen spannend zu diskutieren. Gerade in der politischen Bildung können durch sie komplexe Zusammenhänge lebendig vermittelt werden. Das Seminar bietet Multiplikator*innen eine Einführung in unterschiedlichen Methoden, die sich sowohl in der Jugendarbeit als auch in der Erwachsenenbildung bewährt haben.

Exemplarisch am Thema „Alternative Lebensstile in einer globalisierten Welt“ lernen die Teilnehmer*innen die Methoden anzuwenden: Was wäre, wenn Du mit einer Gruppe Gleichgesinnter mit einem Gegenentwurf ökologischer, demokratischer, friedfertiger und unabhängiger zu leben versuchst? Alles Gut? In den letzten Jahrzehnten entstanden zahlreiche Lebensgemeinschaften, die einen autarken Lebensstil im Selbstversuch wagten. Mit Theaterpädagogischen Methoden zeichnen wir die Dynamik nach, die diese Gemeinschaften zum Teil erlebt haben, oder erlebt haben könnten.